MA Shops Muenzen Coins Startseite  |  Neu Registrieren  |  Mein Kundenkonto Login |  Garantie |  Impressum |  Hilfe
Galerie d´Histoire André Huesken - Orden Shop

English coins  USA Coins  France  Nederlands munten  Spanish  Japan  Russian  Deutsch Muenzen   Singapore    
Startseite des Shops | SSL (SSL Info) | Neuzugänge | Impressum | AGB
Warenkorb - Zum Bestellformular


Info Info: Suche mit *

Geben Sie ein Teilwort und einen * als Platzhalter am Anfang oder Ende ein.
0 Artikel im Warenkorb
Alle unsere Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Galerie d’Histoire

André Hüsken e.K.

 

1. Geltungsbereich

a) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen, dem Kunden, und mir, Galerie d´Histoire - André Hüsken e. K., Ballindamm 13, 20095 Hamburg (eingetragen im Handelsregister Hamburg A 84558), Verkäufer, ausschließlich geltenden Geschäftsbedingungen.

Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart. 

 

b) Kunden im Sinne der Ziffer 1.a) sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

c) Die Vertragssprache ist deutsch.

 

2. Artikelauswahl

a) Sie haben die Möglichkeit, auf meiner Webseite Artikel auszuwählen und zu bestellen.

 

b) Sie können die von Ihnen gewünschten Artikel auf meiner Webseite anklicken, diese werden dann in einem virtuellen Warenkorb gesammelt. Am Ende Ihres Einkaufs erhalten Sie eine Zusammenstellung aller bestellten Artikel mit dem Gesamtpreis der von Ihnen bestellten Artikel.

 

c) Vor dem Versand Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung auf die inhaltliche Richtigkeit sowie die Menge und den Preis zu überprüfen und eventuell zu korrigieren. Die Korrekturen können mittels den üblichen Tastatur- und Mausfunktionen in den entsprechenden Eingabefeldern erfolgen.

 

3. Vertragsabschluss

Die Angebote unter http://www.huesken.com/ stellen eine unverbindliche Aufforderung zum Kauf dar. Erst die Bestellung von Waren durch den Kunden ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebots versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per elektronischer Post (E-Mail).

 

4.                                           Widerrufsbelehrung 


Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Galerie d’Histoire

André Hüsken e. K.

Ballindamm 13

20095 Hamburg 

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Kostentragungsvereinbarung

Im Falle des Widerrufs nach Ziffer 4 hat der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von  40,- Euro nicht übersteigt oder der Kunde bei einem höheren Kaufpreis noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung im Zeitpunkt des Widerrufs erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.

6. Zahlungsbedingungen

a) Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss sofort fällig. Die Zahlung kann erfolgen per Nachnahme oder Vorauskasse, bei mir bekannten Kunden auch gegen Rechnung.

 

b) Alle auf meiner Webseite angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Verpackungs- und Versandkosten.

Artikel die auf der Rechnung keine ausgewiesene Umsatzsteuer beinhalten, unterliegen der Differenzbesteuerung gemäß § 25a UStG. Bei Sendungen in Drittlandgebiete handelt es sich gemäß § 4 Nr. 1a UStG um steuerfreie Ausfuhrlieferungen.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

 

8. Lieferbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt in der Reihenfolge des Auftragseinganges. Anfallende Versand- und Verpackungskosten werden extra in Rechnung gestellt und auf der Rechnung ausgewiesen. Die bestellten Artikel werden vom Verkäufer bis zum vollen Wert versichert.

 

9. Mängelhaftung

a) Grundsätzlich richtet sich die Haftung des Verkäufers bei Mängeln nach den gesetzlichen Vorschriften. Hiervon abweichend gilt:

aa) Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei neuen Waren 2 Jahre ab Ablieferung der Ware an den Kunden, bei gebrauchten Waren 1 Jahr ab Ablieferung der Ware an den Kunden.

 

bb) Gegenüber Unternehmern gelten folgende Regelungen:

 

Die Haftung des Verkäufers für Mängel an gebrauchten Waren ist grundsätzlich

ausgeschlossen. Bei neuen Waren beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche 1 Jahr

ab Gefahrübergang. Ist der Kunde Kaufmann i.S.v. § 1 HGB, hat er die Ware nach

Ablieferung durch den Verkäufer gemäß § 377 HGB zu untersuchen und, wenn sich ein

Mangel zeigt, diesen zu rügen. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, gilt die Ware als

genehmigt. Bei Mängeln hat der Verkäufer das Recht, die Art der Nacherfüllung zu wählen.

 

b) Vorstehenden Beschränkungen der Haftung und der Verjährung in Ziffer 9.a) aa) und Ziffer 9.a) bb) beziehen sich nicht auf Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche nach Ziffer 10., die ein Kunde nach den gesetzlichen Vorschriften wegen Mängeln geltend machen kann. Für diese Ansprüche gelten die gesetzlichen Vorschriften. Unberührt von vorstehenden Beschränkungen der Verjährung in Ziffer 9.a) bb) bleibt auch der Rückgriffsanspruch des Unternehmerkunden aus § 478 BGB.

 

c ) Die Katalogbeschreibungen werden nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen. Alle angebotenen Artikel sind zeitgenössische Originale aus der jeweiligen Epoche. Sollte dies bei einem Artikel nicht der Fall sein, wird in der Artikelbeschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen. Ich garantiere ein lebenslanges Rückgaberecht auf Originalität, sollte sich nachträglich bei einer Ware herausstellen, dass es sich um eine Fälschung handelt.

 

Ich klassifiziere die Erhaltung der Artikel in folgende Kategorien:

         I.            Neuwertiger Zustand

       II.            Ohne Mängel, jedoch altersbedingte Spuren

      III.            Altersbedingte Mängel

    IV.            Starke Mängel oder Altersspuren

 

10. Haftung

a) Die Haftung des Verkäufers für Schäden des Kunden durch vorsätzliches oder grob

fahrlässiges Verhalten des Verkäufers, bei Arglist, für Personenschäden und Schäden nach

dem Produkthaftungsgesetz ist nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen

unbeschränkt. Dies gilt auch für Schäden, die durch Erfüllungsgehilfen des Verkäufers

verursacht werden. 

 

b) Ansonsten ist - soweit der Verkäufer nicht aufgrund einer übernommenen Garantie

haftet - die Haftung für Schadensersatzansprüche wie folgt beschränkt: Für leicht fahrlässig

verursachte Schäden haftet der Verkäufer nur, soweit diese auf der Verletzung

vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Dabei sind Kardinalpflichten

solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages

überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertrauen durfte.

Die Haftung des Verkäufers für einfache Fahrlässigkeit nach dieser Regelung ist auf den

typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

  

c) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen in Ziffer 9.b) gelten auch zugunsten der

Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

 

11. Geltung und Befolgung der gesetzlichen Bestimmungen der §§ 86, 86a StGB

a) Die Firma André Hüsken, Galerie d´Histoire versichert, das die im Katalog angebotenen zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933-1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung angeboten werden (§ 86 a StGB). Mit der Abgabe von Bestellungen für Gegenstände, die mit Emblemen des Dritten Reiches versehen sind, verplichtet sich der Besteller dazu, diese Dinge nur für historisch-wissenschaftliche Zwecke aus oben genannten Gründen zu erwerben und sie in keiner Weise propagandistisch, insbesondere nicht im Sinne § 86a StGB, zu benutzen.

 

b) Hieb-, Stich- und Stoßwaffen werden nur an Personen abgegeben, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

12. Schlussbestimmungen

a) Für Verträge der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

b) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

 

c) Sollten einzelne Punkte dieser AGB unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht.

 

d) Diese Vertragsbedingungen können Sie mit der Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken oder über die Funktion „Seite speichern“ auf Ihrem Computer speichern.

AGB Stand 9. August 2011

 

 

 

 

 

Alle unsere Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren

Startseite des Shops | Ihr Warenkorb | AGB | Datenschutzerklärung | Garantie | Wein Shop Weine | Bordeaux Wein

Copyright ® 2001-2014, MA-SHOPS.de Muenzen MA-SHOPS.com Coins Muenzauktion.com Münzen. All Rights Reserved. Designated trademarks and brands are the property of their respective owners.